SPHW - LogViewer

Ein kostenloses platformunabhängiges Tool zur Überwachung von Logdateien in Echtzeit.

Automatisches Scrollen

Diese Funktion sorgt dafür, dass der LogViewer immer automatisch zum Ende der Datei scrollt, wie tail -f unter Linux. Somit behalten Sie immer den Überblick über die Einträge, die hinzugefügt werden.

Scrollt man manuell nach oben, deaktiviert sich die Funktion automatisch, scrollt man ganz nach unten aktiviert Sie sich wieder.

Clear Funktion

Mit dieser Funktion ist es möglich, die Einträge aus dem LogViewer zu löschen und ab der letzten Zeile neu zu überwachen. Somit sieht man recht komfortabel, welche Einträge ab einem bestimmten Zeitpunkt hinzugekommen sind.

Hierbei wird nicht die Logdatei selbst gelöscht, was meist auf Grund des file handles ohnehin nicht möglich ist, sondern lediglich die Anzeige im LogViewer. Mit dem Button "Reset 'Clear'" kann die gesamte Logdatei wieder angezeigt werden.

Konfigurierbares Hervorheben

Zeilen, die bestimmte Zeichenfolgen enthalten, können hervorgehoben werden. Der LogViewer unterstützt zudem die Suche unter Beachtung der Groß- und Kleinschreibung sowie über reguläre Ausdrücke.

Die Text- wie auch die Hintergrundfarbe sind vollständig individuell, über einen Farbwähler, anpassbar. Die Reihenfolge der Einträge bestimmt die Priorisierung beim Einfärben der Zeilen.

Suchfunktion

Über die Suchfunktion kann man Zeilen, die bestimmte Zeichenfolgen enthalten, herausfiltern, dabei werden alle anderen Zeilen ausgeblendet. Die Filterung ist in Echtzeit, somit werden auch neu hinzugekommene Einträge nur dann angezeigt, wenn die Suchkriterien für diese Zeile erfüllt sind.

Der LogViewer unterstützt bei der Suche ebenfalls reguläre Ausdrücke und die Beachtung der Groß- und Kleinschreibung. Ist ein regulärer Ausdruck nicht korrekt formuliert, wird dies durch ein rot umrandetes Textfeld angezeigt.

Mehrere Dateien gleichzeitig

Überwachen Sie mithilfe von Registerkarten mehrere Dateien gleichzeitig. Mithilfe des 'Open Recent File' Menüeintrages, können zuvor bereits geöffnete Dateien einfach als neue Registerkarte geöffnet und überwacht werden.

Der LogViewer unterstützt ein String Array als Übergabeparameter, somit können ihm beim Aufruf Pfade von Dateien übergeben werden, die er dann jeweils in einer eigenen Registerkarte öffnet.

Kommt Bald!
Kommt Bald!